Fotowettbewerb „Nächster Halt: Frankreich“

Schickt uns Euer Foto, wir schicken Euch nach Paris!

Noch schneller und noch öfter nach Paris: Stuttgart ist nur noch 3 Stunden und 10 Minuten entfernt. Das weckt Reiselust? Dann macht mit und gewinnt eine Reise in die französische Hauptstadt!

Schickt uns einfach bis zum 20. September das schönste Foto passend zum Thema „Nächster Halt: Frankreich“ über unsere Gewinnspielseite auf Facebook. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt  –  lasst Euch von Frankreich, Zugreisen, dem Unterwegssein und allem, was dazu gehört, inspirieren. Ist das Bild bei uns angekommen, könnt Ihr zwischen dem 20. und 30. September für Eure Lieblingsfotos auf Facebook abstimmen. Auf die Gewinner warten attraktive Preise und mit etwas Glück wird Euer Bild sogar Teil der Abschlussausstellung im Institut français.

Jurypreis: Ein Wochenende für zwei Personen in Paris inklusive einer Übernachtung im Hotel und der Hin- und Rückfahrt mit Direktverbindung nach Paris.

Mitglieder der Jury :

Nicolas Eybalin, Generalkonsul Frankreichs und Leiter des Institut français Stuttgart

Frank Hoffmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Alleo Gmbh

Emmanuelle Halkin. Nach dem Abschluß der Ecole du Louvre hat sie 10 Jahre als Fachredakteurin für Fotografie bei Editions de La Martinière gearbeitet. Seit Juli 2013 führt sie diese Tätigkeit freiberuflich fort und ist für Ausstellungsprojekte tätig. Sie schloss sich im Jahr 2013 der Vereinigung FETART an und nimmt seitdem am Festival Circulation(s) am Kultuzentrum CENTQUATRE-PARIS teil.

Andreas Langen. Er hat an der FH Bielefeld Foto- und Filmdesign studiert und tritt heute sowohl als gemeinsamer Bild- und Konzeptautor, als auch als Textautor auf. Er ist ebenfalls als Fotograf und Publizist tätig. Seit 1989 entwickelt er eine Zusammenarbeit mit Kai Loges (die arge lola). Daneben hat und hatte er an diversen Hochschulen verschiedene Lehraufträge.

 

Publikumspreis: Eine Hin- und Rückfahrt mit Direktverbindung nach Paris.

Sie sind der Jury! Hier können Sie stimmen : http://bit.ly/2cr1jHn

 

Prix de l’Institut: Eine Jahres-Mitgliedschaft im Verein der „Amis de l’Institut“ inklusive eines Abonnements für unsere Mediathek und weiteren Vorteilen sowie 2 Freikarten für die Auftaktveranstaltung der Französischen Wochen 2016.

 

Die Teilnahmebedingungen findet Ihr hier.

Vorsicht! Nur Fotos in hoher Auflösung können ausgestellt werden. Der Standard beträgt dabei 300 dpi.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TEILNAHME FÜR SCHULKLASSEN:

Gewinnt Zugtickets für Eure ganze Klasse für eine Hin-und Rückfahrt nach Paris!

Was ihr dafür tun müsst? Setzt Euch in Eurer Klasse zusammen und macht Fotos zum Motto „Nächster Halt: Frankreich“. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt  – lasst Euch von Frankreich, Zugreisen, dem Unterwegssein und allem, was dazu gehört, inspirieren. Danach sucht Ihr Euch maximal fünf Fotos aus, die Ihr uns gemeinsam mit einem Text in französischer Sprache (1 Din A4-Seite, ca. 2000 Zeichen inkl. Leerzeichen), in dem Ihr Eure Gedanken zum Thema „Comment j’imagine mon voyage à Paris?“ aufschreibt, zuschickt.

Sind Eure Arbeiten bei uns angekommen, wählt eine Jury den Gewinner aus.

Schickt uns Ihre Fotos (max. 5) und Ihren Text einfach bis zum 12. Oktober an diese E-Mail-Adresse: info.stuttgart@institutfrancais.de.

Während Eurer Reise in die französische Hauptstadt soll außerdem ein kleines Reisedossier erstellt werden. Dieses soll aus Reisefotos und mehreren Texten in französischer Sprache, in denen ihr Eure Erfahrungen beschreibt, bestehen.

Vorsicht! Nur Fotos in hoher Auflösung können ausgestellt werden. Der Standard beträgt dabei 300 dpi.

Die Teilnahmebedingungen findet Ihr hier

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Übrigens: Alle Gewinnerfotos und die schönsten Einsendungen werden im Institut français Stuttgart ausgestellt. Bei der Vernissage am 20. Oktober erwartet Euch neben musikalischen Beiträgen auch die große Preisverleihung.

Eine Kooperation des Institut français Stuttgart und der Alleo GmbH.