© kinozeit
5. Februar 2020
20:00 Uhr
8.00 €

Jour fixe du cinéma français

5. Februar 2020
20:00 Uhr
8.00 €

La Verité – Leben und lügen lassen (2019, 106 Min., OmdU)

Film des japanischen Regisseurs Hirokazu Kore-eda über Glück, Erinnerungen, Lügen und Familienkonflikte mit Catherine Deneuve, Juliette Binoche.

Die französische Schauspielerin Fabienne (Catherine Deneuve) hat vor Kurzem ihre Biografie veröffentlicht. Zum Unmut ihrer Tochter Lumir (Juliette Binoche) scheint die Mutter die Vergangenheit anders in Erinnerung zu haben, als ihr Nachwuchs. Das Fabienne davon schreibt, immer eine leidenschaftliche und liebevolle Mutter für ihre Tochter gewesen zu sein, kann Lumir nicht nachvollziehen. Ihre Kindheitserinnerungen beschreiben eine Mutter, der es wichtig war, stets im Mittelpunkt und im Scheinwerferlicht der Kameras zu stehen. Lumir, die mittlerweile als Drehbuchautorin in der Filmbranche Fuß gefasst hat, kehrt mit ihrem Mann Hank (Ethan Hawke) und ihrem gemeinsamen Kind aus New York nach Paris zurück und will ihre Mutter mit den Unwahrheiten ihrer Memoiren konfrontieren. Es kommt zu einem stürmischen Wiedersehen und auch danach bleibt die Stimmung gereizt. Als für Fabienne die Dreharbeiten an einem ganz speziellen Science-Fiction-Film beginnen, wendet sich das Blatt...

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Arthaus Filmtheater Stuttgart GmbH.

Delphi Arthaus Kino Stuttgart | Tübinger Straße 6, 70178 Stuttgart

Reservierung: www.arthaus-kino.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mittwoch 01 Apr 2020 - 20:00
Donnerstag 23 Apr 2020 - 19:30