30. Oktober
6. November 2019

Beginn: 15:00 Uhr  |  End: 22:00 Uhr
Eintritt frei

36. Französische Filmtage

30. Oktober
6. November 2019

Beginn: 15:00 Uhr  |  End: 22:00 Uhr
Eintritt frei

Das größte Schaufenster des frankophonen Kinos in Deutschland.

Gesamtprogramm unter: https://franzoesische.filmtage-tuebingen.de/

 

Aktivitäten im Institut français:

Do 31.10. | 15:00 Uhr | La jeune fille sans mains (Sébastien Laudenbach, 2016, 76 Min.)

Animationsfilm für Kinder ab 9 Jahren frei nach dem Märchen „Das Mädchen ohne Hände“ der Gebrüder Grimm

Der Teufel schafft es, einem armen Müller die Tochter abzuluchsen. Diese ist aber durch ihre Unschuld unantastbar und entkommt, verliert dabei aber ihre Hände. Auf ihrer Flucht, fernab ihrer Familie, begegnet sie der Göttin des Wassers, einem liebevollen Gärtner und einem Prinzen in seinem Schloss. Es beginnt ein langer Weg zurück ins Licht …

Do 31.10. | 17:00 Uhr | Die Fantasie sprechen lassen

Kurzfilme der Studierenden des Instituts für Literaturwissenschaft (Galloromanistik, Dr. Marc Blancher)

Eine Lehrveranstaltung der Universität Stuttgart zum Thema „Kino in Frankreich“, eine studentische Exkursion nach Cannes im Mai 2019 zu der diesjährigen Ausgabe der Filmfesttage und ein abschließendes Projekt für die Französisch-Studierenden: die Fantasie sprechen lassen und als Gruppenarbeit einen Kurzfilm drehen.

Nach einer kurzen Einführung werden über eine Gesamtdauer 10-12 Kurzfilme aus einem breiteren Genrespektrum gezeigt, vom Grusel- bis Liebesfilm, über Kriminalgeschichte und Arthauskino, ob nach den jeweiligen Regeln des Genres oder in der Form der Parodie.

 

Institut français Stuttgart | Schlossstr. 51, 70174 Stuttgart

 

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 22 Nov 2019 - 19:00 bis Freitag 20 Dez 2019 - 20:00
Donnerstag 12 Dez 2019 - 19:30
Mittwoch 08 Jan 2020 - 20:00