© Docland Yard 07
24. Oktober 2019
19:00 Uhr
Eintritt frei

Künstliche Intelligenz - schlauer als wir?

24. Oktober 2019
19:00 Uhr
Eintritt frei

Auftaktveranstaltung zu den Reihen "Digitale Utopien?" und "Politik der Digitalisierung"

Es vergeht kaum ein Tag, ohne dass von ihr die Rede ist. Wir nennen sie KI, die Künstliche Intelligenz. Intelligente Autos, intelligente Telefone, intelligente Computer und intelligente Überwachungssysteme – sie bestimmen zunehmend unseren Alltag. Ob in der Medizin, im Handel, im Haushalt oder im Verkehr - überall ist die KI auf dem Vormarsch. Der Siegeszug intelligenter Geräte scheint heute unaufhaltbar. Werden sie bald schlauer sein als wir? Oder uns sogar ersetzen? Science-Fiction oder Realität - was kann die künstliche Intelligenz, die dabei ist, unsere Welt zu verändern?

Eine Dokumentation von Guilain Depardieu und Thibaut Martin (Arte, 2018).

Sprache: Deutsch. 

Im Anschluss an der Filmvorführung laden Vertreter*innen des FIFA Alumni e.V. (Jonas Metzger und Hannah-Sophie Mast) zu einem Austausch ein.

Anmeldung unter Tel. 0711 2392513 oder info.stuttgart@institutfrancais.de

Kooperation mit den Filmtagen Tübingen-Stuttgart, dem IZKT der Universität Stuttgart und dem FIFAlumni .eV..

Die Reihe „Digitale Utopie?“ wird gefördert von: Alleo, Dr. Karl und Elisabeth Eisele Stiftung, Freunde des Institut français Stuttgart, IF Deutschland und  Klett Stiftung.

.

Institut français Stuttgart | Schlossstr. 51, 70174 Stuttgart

Diese Veranstaltung ist in Verbindung mit:

« DIGITALE UTOPIE ? »