© Yseult Jost
20. September 2019
21:00 Uhr
Eintritt frei

Transmusica - Klavierduo Jost/Costa

20. September 2019
21:00 Uhr
Eintritt frei

Identität und neue Musik - Klavierkonzert im Rahmen der langen Nacht der VHS

Transmusica ist ein neues interkulturelles Konzert für zwei Pianisten unter dem Motto „Wer bin ich?“. Fünf Komponisten aus Portugal, Deutschland, Frankreich, Italien und Südafrika haben gemeinsam eine kollektive Komposition über Identität geschaffen. Zentrale Frage dieses Konzerts: Beeinflusst der kulturelle Hintergrund die Musik einer/s Komponistin/en? Das Klavierduo Jost/Costa, Gewinner des Internationalen Edvard Grieg Wettbewerbs in Oslo, hat diese kollektive Komposition in Auftrag gegeben, die nun, auf dem Weg zwischen Venedig und Kapstadt, in Stuttgart vierhändig zur Aufführung kommt.

21.00 Uhr: Gespräch zur Einführung mit den Künstler*innen - Komponisten - Nicolas Jacquot (FR), Michael Walter, Riccardo Vaglini (IT) und Pianisten - Yseult Jost (FR) und Domingos Costa (PT).

21.30-22.30 Uhr: Klavierkonzert

Eine Veranstaltung des TREFFPUNKT Rotebühlplatz mit Unterstützung durch das Institut français Stuttgart.

TREFFPUNKT | Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart 

Das könnte Sie auch interessieren

Freitag 11 Okt 2019 - 20:00